Auch Bücher haben ihr Erlebtes, das ihnen nicht entzogen werden kann.

Johann Wolfgang von Goethe

Bücher

Alle Bücher auf einen Blick – sortiert nach ihrem Erscheinungstermin.
Für mehr Informationen zu den einzelnen Titeln einfach auf das jeweilige Bild klicken.

Heidekrimi No. 11 erscheint 11.04.24
True Crime erschienen 2023
Antho. mit Kurzkrimi „Auslese“, 2023
Antho. mit Kurzkrimi „Müritzwahn“, 2023
Heidekrimi No. 10
erschienen 2023
Heidekrimi No. 9
erschienen 2022
Antho. mit Kurzkrimi „Alsterblut“ ersch. 2022
Bildband
erschienen 2021
Historischer Krimi
erschienen 2021
Heidekrimi No. 8
erschienen 2021
Kathrin Hanke (Autorin), Polizei Hamburg (Hrsg.) gebundenes Buch 200 Seiten ISBN: 978-3839224878 Erschienen am 9. Oktober 2019 € 22,00 [D] inkl. MwSt.
Bildband
erschienen 2019
Liebesroman
erschienen 2019
Historischer Roman
erschienen 2019
Heidekrimi No. 7
erschienen 2019
True Crime
erschienen 2018
Heidekrimi-Kochbuch
erschienen 2018
Heidekrimi No. 6
erschienen 2018
True Crime
erschienen 2017
Freizeitführer
erschienen 2017
Heidekrimi No. 5
erschienen 2017
Gartenkrimi
erschienen 2016
Heidekrimi No. 4
erschienen 2016
Heidekrimi No. 3
erschienen 2015
Heidekrimi No. 2
erschienen 2014
Heidekrimi No. 1
erschienen 2013

Autorin

Kathrin Hanke wurde in Hamburg geboren. Nach dem Studium der Kulturwissenschaften in Lüneburg mit den Schwerpunkten Sprache und Kommunikation sowie Musik hatte sie das Glück, aus ihrer einen Leidenschaft, dem Schreiben, ihren Beruf machen zu können. Sie jobbte beim Radio als Redakteurin, schrieb Artikel für Zeitungen, arbeitete als Ghostwriterin sowie Werbetexterin. Seit 2014 ist Kathrin Hanke freie Autorin.

Sie ist Mitglied im Syndikat, der Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur sowie bei den Mörderischen Schwestern, einem Netzwerk von Frauen, deren gemeinsames Ziel die Förderung der von Frauen geschriebenen, deutschsprachigen Kriminalliteratur ist. Kathrin Hanke lebt und schreibt in ihrer Geburtsstadt Hamburg.

Veranstaltungen 2024/25

Donnerstag
07. März 24

19:30 Uhr
Hamburg-Osdorf


Thalia Osdorf lädt zur Ladies Crime Night:
Es lesen aus ihren aktuellen Werken: Anke Küpper, Bettina Mittelacher, Franziska Henze, Bea de Olivera, Carolyn Srugies und Kathrin Hanke.

Ort:
Heidbarghof
Langelohstraße 141
22549 Hamburg

Tickets: 15 €
erhältlich über diesen reservix-Link, einfach klicken

Samstag
09. März 24

16 Uhr
(Einlass ab 15 Uhr)
Buchholz i. d. Nordheide (Sprötze)


Ladies Crime Time der Mörderischen Schwestern im Heimatmuseum „Vierdörfer Dönz“ in Sprötze bei Buchholz:
Es lesen aus „Tee. Matcha. Mord“: Anke Küpper, Franziska Henze und Kathrin Hanke.

Ort:
Vierdörfer Dönz
Niedersachsenstr. 20
21244 Buchholz i. d. Nordheide

Eintritt: 10 Euro
Um Anmeldung wird gebeten unter:
Tel: 04186 69 69 523
oder
info@vierdoerferdoenz.de

Donnerstag
21. März 24

19.30 Uhr
Hamburg-Ottensen

Der writers‘ room lädt ein: Kathrin Hanke, Leo Hansen und Hartmut Pospiech lesen ihre Kurzkrimis aus „Tee.Matcha.Mord“ – Moderation Anke Küpper

Ort:
Atelier gausz
Gaußstraße 60
22765 Hamburg

Tickets:
8 Euro
gausz-ottensen.de

Dienstag
09. April 24

19 Uhr
Uelzen

1. Wein-Lese – ein Abend mit Wein und Literatur: Kathrin Hanke liest aus ihrem 10. Heidekrimi „Heideangst“ bevor einen Tag später der 11. Band der Heidekrimi-Reihe, „Heidequal“, erscheint!

Ort:
Martin-Luther-Haus Pastorenstraße 6 29525 Uelzen

Eintritt: 14 € inkl. Begrüßungsgetränk (gern natürlich ein guter Wein)

Reservierung/
Vorverkauf:
Bitte via Mail an:
frels-uelzen@web.de

Donnerstag
18. April 24

20:00 Uhr
Lüneburg

WELTPREMIERE bei Lünebuch:

Kathrin Hanke präsentiert erstmals den 11. Fall für Kommisssarin Katharina von Hagemann!

Oberkommissarin Katharina von Hagemann wird zu einer im Bültenmoor aufgefundenen Frauenleiche gerufen – es handelt sich um Anne Pfeiffer, die seit drei Wochen als vermisst gilt. Rechtsmedizinerin Dr. Frauke Bostel stellt nicht nur frische Verletzungen an dem Leichnam fest, sondern ebenso ältere. Die Frau scheint jahrelang misshandelt worden zu sein. Der Verdacht fällt schnell auf den Ehemann. 

Ort:
Lünebuch
Grapengießerstraße 4
Lüneburg

Tickets:
 Vorverkauf 16,50 € / Abendkasse € 20,-

Vorverkauf: 
vor Ort bei Lünebuch oder hier online

Freitag
19. April 24

19.30 Uhr
Hamburg

Das Speicherstadtmuseum lädt zur Doppellesung ein: Lesung von Svea Jensen und Kathrin Hanke. Die beiden Autorinnen stellen den Gästen ihre frisch auf dem Buchmarkt erschienenen Krimis vor.

Ort:
Speicherstadtmuseum
Am Sandtorkai 36, 20457 Hamburg

Tickets:
 12 € / ermäßigt: 10 €
Vorverkauf: 
Tel.: 040 – 32 11 91 oder info@speicherstadtmuseum.de

Mittwoch
24. April 23

18:30 Uhr
Winsen (Luhe)

Der Schulverein der IGS Winsen-Roydorf e.V. lädt zur Krimi-Lesung ein: Autorin Kathrin Hanke präsentiert „Heidequal“, den 11. Fall für Kommissarin Katharina von Hagemann.

Ort:
IGS Winsen-Roydorf
Rämenweg 5-9
21423 Winsen (Luhe)

Eintritt:
VVK 9 €/ Schüler 5 €
AK 10,– Euro

Vorverkauf:
Bitte via Mail an: schulverein@igs-winsen.de

Freitag
26. April 24

19:30 Uhr
Bad Oldesloe

Ladies Crime Night:
7 Mörderische Schwestern lesen aus ihren aktuellen Krimis. Bis ein Schuss fällt … Mit Heike Denzau, Anja Gust, Kathrin Hanke, Franziska Henze, Eva Jensen, Anke Küpper, Anja Marschall

Ort: KuB – Kultur- und Bildungszentrum
Beer-Yaacov-Weg 1
23843 Bad Oldesloe

Tickets:
VVK: 11,50 €
AK:  15,50 €

Vorverkauf:
online hier
oder unter Tel:
04531 504-199

Samstag
27. April 24

17:00 – 20:00 Uhr
Rosengarten-Nenndorf


Dinner-Lesung in der Weinstube:
Kathrin Hanke liest aus ihrem 11. Heidekrimi „Heidequal“ und die Gäste genießen währenddessen ein köstliches 3-Gänge-Menü.

Ort:
Weinstube von EDEKA Meyer
Eckeler Str. 7
21224 Rosengarten-Nenndorf

Eintritt für Lesung inklusive 3-Gänge-Menü:
59 Euro

Kartenvorverkauf:
direkt in der Weinstube,
Tel.: 04108-413 88 23

Montag
11. November 24

XX Uhr
Seevetal-Meckelfeld


3. Seevetaler Lesetage

Ort:
Gemeindebücherei Seevetal
Am Schulteich 1
21217 Seevetal-Meckelfeld

Eintritt: Info folgt

Montag-Freitag
20.-25. Januar 25


Flusskreuzfahrt

Ort:
auf dem Wasser 🙂

weitere Veranstaltungen / Schreibworkshops sind in Planung – einfach immer mal wieder hier vorbeischauen

Kontakt

Ob Kathrin Hanke oder Kathrin Langer – hier kommt alles an!

Sie wollen eine Lesung veranstalten oder haben eine Frage ? Schreiben Sie mir: mail@kathrinhanke.com