Veranstaltungen & Workshops

Freitag
24. März 23

19 Uhr
Römstedt

Kathrin Hanke liest aus „Heideangst“, dem 10. Heidekrimi!
Laut Schätzungen wird jeder sechste Mensch mindestens einmal im Leben gestalkt. Zwei Drittel davon sind Frauen.

Das Thema „Stalking“ liegt der Autorin persönlich sehr am Herzen. Diesem wichtigen Thema widmet sie ihren Jubiläumsfall „Heideangst“.

Ort:
Dorftreff „Landlustig e.V.“
Soldweg 1a
29591 Römstedt

Tickets: Eintritt frei – um eine Hutspende wird gebeten

Sonntag
26. März 23

15 Uhr (14 Uhr Einlass)
Gülzow



Kriminelle Lesung mit Kathrin Hanke & Heike Meckelmann: Im mörderischen Gülzow tun sie es schon wieder! Die beiden Autorinnen Kathrin Hanke & Heike Meckelmann stellen den Gästen in bewährter Weise ihre erst im Februar 2023 erschienen Krimis vor. Heike Meckelmann liest aus ihrem 8. Fehmarn-Krimi „Küstengruft“ und Kathrin Hanke aus ihren 10. Heidekrimi „Heideangst“. Und das Ganze natürlich wie immer bei lecker Kaffe & Kuchen vom Café Stullenland!

Ort:
Café Stullenland im MarktTreff
Hauptstraße 21
21483 Gülzow

Tickets: 10 €
Kartenvorverkauf im „Café Stullenland“ oder unter
Tel: 01711979616 – Paypal möglich

Freitag
21. April 23

19:30 Uhr
Bleckede

Kathrin Hanke liest aus „Heideangst“, dem 10. Heidekrimi!
Laut Schätzungen wird jeder sechste Mensch mindestens einmal im Leben gestalkt. Zwei Drittel davon sind Frauen.

Das Thema „Stalking“ liegt der Autorin persönlich sehr am Herzen. Diesem wichtigen Thema widmet sie ihren Jubiläumsfall „Heideangst“.

Ort:
KNAUS Campingpark Bleckede
Am Waldbad 23
21354 Bleckede/Elbtalaue

Tickets: 1
€ 13,00 im VV
(AK € 15,00)  
Campingparkgäste € 11,00

Tickets sind erhältlich in der Buchhandlung Hohmann und im KNAUS Campingpark Bleckede/Alt Garge.

Samstag
22. April 23

20 + 22 + 24 Uhr
Hamburg

Lange Nacht der Museen: Im Polizeimuseum Hamburg erfahrt ihr an diesem Abend, wie es wirklich ist, Tatortreiniger zu sein. Im Talk mit Krimiautorin Kathrin Hanke wird Hamburgs echter Tatortreiniger Dirk Plähn ungeschminkt über seine Arbeit berichten. Denn wenn die Spurensicherung den Tatort verlässt, ist er es, der mit Nassauger, Desinfektionsmitteln und einem Dutzend Bürsten den Kampf gegen Blutreste und Körperflüssigkeiten aufnimmt. Warum Plähn trotzdem über seinen „Kollegen Schotty“ alias Bjarne Mädel lachen mag, auch das wird er in der Lange Nacht der Museen Hamburg erzählen.

Ort:
Carl-Cohn-Straße 39
22297 Hamburg
Tel. 040 – 4 28 66 80 80
polizeimuseum@polizei.hamburg.de
www.polizeimuseum.hamburg.de

Tickets: Info folgt

Montag
08. Mai 23

19 Uhr
Hamburg-St. Pauli

Premierenlesung aus „Tatort Nord II“ – Ladies Crime Night!
Es lesen aus ihren Tatort Nord 2-Kurzkrimis:
 Gesine Berg, Anja Gust, Kathrin Hanke, Franziska Henze, Eva Jensen, Anke Küpper, Bettina Mittelacher, Sabine Weiß
ModerationYvonne Wüstel

Ort: Nochtspeicher Bernhard-Nocht-Str. 69a, 20359 Hamburg

Eintritt: VVK 13 € + VVK-Gebühr (AK 15 €)
Tickets:  https://www.tixforgigs.com/Event/47677

Mittwoch
10. Mai 23

19:30 Uhr
Stelle-Ashausen

Kathrin Hanke liest aus „Heideangst“, dem 10. Heidekrimi!
Laut Schätzungen wird jeder sechste Mensch mindestens einmal im Leben gestalkt. Zwei Drittel davon sind Frauen.

Das Thema „Stalking“ liegt der Autorin persönlich sehr am Herzen. Diesem wichtigen Thema widmet sie ihren Jubiläumsfall „Heideangst“.

Ort: Dat Ole Huus
Scharmbecker Straße 10
21435 Stelle-Ashausen.

Eintritt frei – um eine Hutspende wird gebeten

Freitag
19. Mai 23

18:30 Uhr
Norderstedt

Ladies Crime Night:
Schon zum zweiten Mal gehen die Mörderischen Schwestern in der Norderstedter Stadtbücherei über Leichen – aber nur auf dem Papier oder auf der Bühne. Ihre Geschichten sind humorvoll, blutig, dramatisch, tragisch, aber immer hochspannend bis zum Sch(l)uss.
Es lesen Heike Denzau, Jutta Götze, Sabine Weiß, Anja Gust und Kathrin Hanke (aus: „Die Engelmacherin von St. Pauli“).
Moderation: Anja Marschall

Ort: Stadtbücherei Norderstedt-Mitte
Rathausallee 50
22846 Norderstedt

Tickets: 9,27 €

Karten gibt es an jeder Vorverkaufsstelle, die Eventim-Karten verkauft oder online unter hier.

Donnerstag
1. Juni 23

19 Uhr
Hamburg-Winterhude

Lesung aus „Tatort Nord 2“ – Ladies Crime Night:
Es lesen aus ihren Tatort Nord 2-Kurzkrimis: Carola Christiansen, Kathrin Hanke, Franziska Henze, Eva Jensen, Anke Küpper, Angela Lautenschläger, Alex Roller und Carolyn Srugies,
Moderation: Yvonne Wüstel

Ort: Winterhuder Bücherstube
Maria-Louisen-Str. 65
22301 Hamburg

Tickets: 10 Euro
Winterhuder Bücherstube
Maria-Louisen-Str. 65
22301 Hamburg
040-462619
info@winterhuder-buecherstube.de

Donnerstag
29. Juni 23

19:30 Uhr
Hamburg-Ottensen



„Kriminelles Hamburg II“: Lesung aus „Die Engelmacherin von St. Pauli“ beim Hamburger Lesefrühling des writers‘ room, zusammen mit Anke Küpper und Leo Hansen. 
Moderation: Hartmut Pospiech

Ort: Atelier gausz Gaußstraße 60
22765 Hamburg

Tickets: 8 €
Kartenvorverkauf hier: https://gausz-ottensen.de

Donnerstag-Samstag
03.-05. August 23

Rendsburg


3. Rendsburger Frauen-Krimi-Festival: Spannung mit den „Mörderischen Schwestern“ – mit dabei sind u.a. Mit dabei sind Jutta Wilbertz, Heike Denzau, Kathrin Hanke, Anja Marschall, Yvonne Wüstel alias Eva Jensen, Anke Küpper und Anette Schwohl – nähere Infos folgen.

Ort: nähere Infos folgen

Freitag
26. August 23

19 Uhr
Wietzendorf


Kathrin Hanke liest aus „Heideangst“, dem 10. Heidekrimi!
Laut Schätzungen wird jeder sechste Mensch mindestens einmal im Leben gestalkt. Zwei Drittel davon sind Frauen.

Das Thema „Stalking“ liegt der Autorin persönlich sehr am Herzen. Diesem wichtigen Thema widmet sie ihren Jubiläumsfall „Heideangst“.

Ort: Info folgt

Tickets: Info folgt

Samstag
02. September 23

Uhrzeit folgt
Hamburg-Harburg

10. Lange Nacht der Literatur :
Die beiden Autorinnen Kathrin Hanke & Heike Meckelmann stellen den Gästen in bewährter Weise ihre aktuellen Krimis vor. Heike Meckelmann liest aus ihrem 8. Fehmarn-Krimi „Küstengruft“ und Kathrin Hanke aus ihren 10. Heidekrimi „Heideangst“.

Ort:
Bücherhalle Harburg
Eddelbüttelstraße 47A, 21073 Hamburg

Tickets: folgt

Donnerstag
28. September 23

19 Uhr
Hamburg-Alsterdorf

Ladies Crime Night im Polizeimuseum:
6 Mörderische Schwestern lesen aus „Tatort Nord II“ und eröffnen die 8. Krimisalon-Saison.

– nähere Infos folgen

Ort: nähere Infos folgen

Freitag
20. Oktober 23

Winsen (Luhe)


Kathrin Hanke liest aus ihrem 10. Heidekrimi „Heideangst“.

Ort: Winsen – nähere Infos folgen

je Montag-Freitag
13.-24. November 23

Niedersachsen

Lesereise – nähere Infos folgen

Ort: nähere Infos folgen

weitere Veranstaltungen / Schreibworkshops sind in Planung – einfach immer mal wieder hier vorbeischauen